Landwirtschaft 2021 ff. – Chancen für belastbar zukunftsfähige Geschäftsmodelle nach der Pandemie

Was braucht es, damit Landwirtschaft in Niedersachsen auch in Zukunft wertschöpfend, gewinnbringend und für die Unternehmer sinnstiftend bleibt? Diese Frage kommt dem Tenor der Diskussionsbeiträge am nächsten, mit denen sich die Teilnehmer dieses Businessforums zu Wort meldeten. Einfache Lösungen, wie das jahrezehntelang propagierte Mantra vom „Wachsen oder Weichen“, haben endgültig ausgedient. Gefragt sind individuelle Geschäftsmodelle. […]

Perspektiven und Herausforderungen der öffentlichen Haushalte und der Wirtschaftsförderung ab 2021

Die COVID-19-Pandemie hat die öffentlichen Haushalte stark gefordert. Milliardenbeträge wurden zur Unterstützung besonders betroffener Wirtschaftssektoren ausgegeben. Nach Ende der Pandemie sollten diese konsequent zurückgefahren werden und wieder eine Finanz- und Wirtschaftspolitik mit dem Ziel ausgeglichener Haushalte angestrebt werden. Impulsgeber und Diskussionsteilnehmer dieses Businessforums, das am 29. Juni im Niedersächsischen landtag stattfand, waren sich weitgehend einig, […]

Webport statt Airport: Chancen der audiovisuellen Erschließung internationaler Märkte für die Agri-Food-Branche

Virtuelle B2B-Gespräche bei er Erschließung internationaler Märkte sind möglich, sogar sehr gut. Die Zukunft wird dennoch ein Mix aus physischen und virtuellen Begegnungen sein, meint Holger Hübner, Geschäftsführer der GEFA Service GmbH im Podcast. Steffen Dunkacke, Key-Account-Manager Export bei der Firma H. Pickerd GmbH & Co. KG, dagegen meint in seinem Videobeitrag, dass digitale Veranstaltungen […]

Verändertes Ess- und Konsumverhalten – Digitalisierungsschub für Lebensmittelhandel und Ernährungsindustrie

Corona und die damit verbundenen Lockdowns zeigten wie im Brennglas, was „Digitalisierung“ inzwischen möglich macht im Verhältnis zwischen Kunden, Herstellern und Händlern von Lebensmitteln. Und das ist eine ganze Menge, wie die Impulsgeber in diesem Businessforum aufzeigten. In Interviews mit Dr. Christian Schmidt erläuterten Stefan Herzlieb von Rossgoschen Gin, Timo Jakob von der EDEKA Minden […]

Chancen und Herausforderungen von Startups zwischen Innovation, Förderung und neuen Kooperationsmodellen

Digital und analog wachsen auch in der Startup-Szene zusammen. Nicht nur die Unternehmen selbst, auch die Förderung könnten von einer durch die Krise induzierten Beschleunigung von Prozessen und Verfahren profitieren. Das neue Normal wird der Umgang mit komplexen Informationen und die Nutzung digitaler und analoger Möglichkeiten in der Vernetzung und Kommunikation sein. Die verschiedenen Aspekte […]

Krise als Chance in der Unternehmenskommunikation

Es wird nach Corona nicht wieder alles so werden wie vorher. Ein neues Mischungsverhältnis zwischen analoger und digitaler Kommunikation wird sich einstellen. Wer schnell war, oder gut vorbereitet, konnte in der Corona-Krise durchaus auch neue Kundenbeziehungen aufbauen, neue Kundengruppen erschließen. Langfristig aufgebautes Vertrauen ist die wichtigste Währung, um gut durch diese und überhaupt jede Krise […]

Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement: Resilienzverstärker und Umsatzbringer?

Kann ein strategisches Nachhaltigkeitsmanagement in Unternehmen gleichzeitig zur Stärkung der Krisenresilienz und zu mehr Umsatzwachstum beitragen? Im Gespräch mit Sonia Erdmann erläutern Arnfried Marks, Vertriebsspartenleiter, EDEKA Minden Hannover GmbH, Philip Luthardt, Nachhaltigkeitsmanager, Bohlsener Mühle GmbH & Co. KG und Frank Kermann, Referent des Umweltgutachterausschuss beim Bundesumweltministerium, unter anderem, welche Bedeutung Kundenvertrauen, Regionalität und das Umweltmanagementsystem […]